Handbuch Kompetenzmessung erkennen, verstehen und bewerten von Kompetenzen in der betrieblichen, pädagogischen und psychologischen Praxis John Erpenbeck; Lutz von Rosenstiel (Hrsg.)

Contributor(s): Erpenbeck, John | Rosenstiel, Lutz von
Material type: TextTextLanguage: Undetermined Publisher: Stuttgart Schäffer-Poeschel 2007Edition: 2., überarb. und erw. AuflDescription: XLVI, 796 S. Ill., graph. DarstISBN: 3791024779 (Gb.); 9783791024776 (Gb.); 9781280999741 (electronic)Subject(s): Mitarbeiter | Kompetenz | Messung | Humanvermögen | Personalentwicklung | Arbeitskräfte | Kompetenz | Messung | Humanressourcen | Personalentwicklung | Deutschland | Employee selection | Employees Rating of | Personality assessment | Personnel management | Mitarbeiter | Kompetenz | Messung | Humanvermögen | Personalentwicklung | Aufsatzsammlung | Genre/Form: Aufsatzsammlung DDC classification: 330 | 650 Other classification: 85.62 | 85.05 | QV 570 | CW 4500 | CW 4700 | CS 3500 | QV 578 | QV 584 Online resources: Click here to access online | Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis | Inhaltsverzeichnis | Inhaltstext Summary: Kompetenzen sind der Schlüssel künftiger Personalwirtschaft. Wie sind sie zu erkennen und zu messen? Das Handbuch fächert das gesamte Spektrum der Mess- und Erfassungsverfahren auf: von Verfahren aus der betrieblichen und pädagogischen Praxis bis zu Verfahren, die derzeit noch erprobt werden. Die Neuauflage des gut strukturierten Handbuchs ist insbesondere um qualitativ bilanzierende Erfassungsverfahren erweitert. Ein Maßstäbe setzendes Grundlagenwerk für die Praxis.
Tags from this library: No tags from this library for this title. Log in to add tags.
    Average rating: 0.0 (0 votes)

Literaturangaben

Enth. 54 Beitr.

Kompetenzen sind der Schlüssel künftiger Personalwirtschaft. Wie sind sie zu erkennen und zu messen? Das Handbuch fächert das gesamte Spektrum der Mess- und Erfassungsverfahren auf: von Verfahren aus der betrieblichen und pädagogischen Praxis bis zu Verfahren, die derzeit noch erprobt werden. Die Neuauflage des gut strukturierten Handbuchs ist insbesondere um qualitativ bilanzierende Erfassungsverfahren erweitert. Ein Maßstäbe setzendes Grundlagenwerk für die Praxis.

There are no comments for this item.

to post a comment.

Powered by Koha